Home
Wir über uns
Termine
Weinheim 1958
Chronik 1958
VIP-58er
Hitliste 1958
Fotogalerie
Fotogalerie (Archiv)
Kontakt
Presseberichte
Impressum

 

1958 - vor 50 Jahren

01.01. Die Römischen Verträge zu Gründung der EWG treten in Kraft; Gründung der Europäischen Investitionsbank
02.01.. In Flensburg wird die deutsche Verkehrssünderkartei eingerichtet, In Berlin beginnt das Bundeskartellamt mit seiner Arbeit
04.01. 92 Tage nach seinem Start verglüht der russische Satellit Sputnik 1 beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. Mit ihm ist die Ära der Raumfahrt eröffnet
15.01. Uraufführung der deutschen Filmkomödie "Das Wirtshaus im Spessart", dem erfolgreichsten deutschen Film des Jahres
28.01. Der Däne Ole Kirk Christiansen, Tischlermeister aus Büllund, meldet seine Spielsteine (LEGO) zum Patent an
09.03. Die Markuskirche wird unter Mitwirkung des damaligen Landesbischofs Julius Bender in einem Gottesdienst eingeweiht
19.03. In Straßburg kommen die 142 Mitgliedern der „Europäische Parlamentarische Versammlung, dem Vorläufer des Europäisches Parlament, zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen
27.03. Die Westdeutsche Rektorenkonferenz beschließt einen leistungsbezogenen Numerus clausus für bestimmte Hochschulfächer einzuführen.
06.04. Lottospiel 6 aus 49 erstmals auch in Baden-Württemberg
07.04. Ostermarschbewegung gegen Atomwaffen beginnt
17.04. In Brüssel wird die 10. Weltausstellung unter dem Namen Expo '58 eröffnet. Das Atomium feierte jetzt seinen 50. Geburtstag.
18.05. Schalke 04 wird Deutscher Fußballmeister 1958
28.05. Abschaffung der Lebensmittelkarten in der DDR
14.06. Opel liefert den ersten Wagen der Baureihe „Kapitän“ aus
01.06. Gerneral Charles de Gaulle wird zum Premier- und Verteidungsminister gewählt
29.06. Der 17-jährige Pelé wird mit Brasilien nach einem 5:2 gegen Gastgeber Schweden Fußballweltmeister
29.07. Gründung der NASA
04.08 Das amerikanische Atom-U-Boot Nautilus unterquert den Nordpol.
23.08. Abkommen auf dem Gebiet der Rechts- und Amtshilfe zwischen Luxemburg und der Bundesrepublik Deutschland
23.08 Stapellauf des Segelschulschiffes Gorch Fock, Indienststellung: 17.12.1958
08.09. Gründung der Interflug
01.10. Elvis Presley kommt als US-Soldat nach Deutschland
19.10. Unter dem Atomium in Brüssel endet die erste Weltausstellung der Nachkriegszeit.
28.10. Johannes XXIII. (Angelo Giuseppe Roncalli) wird zum neuen Papst gewählt
18.11. Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der BRD und Norwegen
27.11. Die Sowjetunion richtet sich mit dem Berlin-Ultimatum an die Westmächte
 

Und sonst?

 

Fünf Jahre vor dem deutsch-französische Staatsvertrag wird die Städtepartnerschaft zwischen Weinheim und Cavaillon begründet. Diese Städtepartnerschaft ist die älteste im gesamten Rhein-Neckar-Kreis und eine der ältesten in ganz Baden.
Gartenzwerge sind der Verkaufsrenner auf der Norddeutschen Gärtnerbörse in Hamburg und auf der Hannovermesse für Industrie sind Stereoschallplatten die Sensation.
Die Werbeslogans des Jahres 1958 (AEG: Aus Erfahrung gut -  Peter Stuyvesant: Der Duft der großen weiten Welt - Durst wird durch Bier erst schön!) verfolgen uns noch Jahre danach.
Die ersten deutschlandweit verwendbaren Autotelefone kommen auf den Markt. Die Geräte kosteten circa 50 % des Wagens. Die Gespräche mit den Autotelefonen wurden handvermittelt.
Markteinführung der Selbstklebefolie d-c-fix
Ein Liter Normalbenzin kostet 62,5 Pfennig und ein Maß Bier auf dem Oktoberfest 1,70 DM.
Die beliebtesten Vornamen des Jahres sind angeblich Sabine, Petra, Susanne, Thomas, Michael und Andreas. Nach der aktuellen Liste des Jahrgangs 1958 waren es in Weinheim Karin, Petra, Monika, Klaus, Jürgen und Michael (Stand: 10.12.2017)

 

Bei Fragen oder Unklarheiten im Zusammenhang mit dieser Website wendet euch bitte an info@jahrgang1958.

© Copyright Jahrgang 1958 Weinheim