Home
Wir über uns
Termine
Weinheim 1958
Chronik 1958
VIP-58er
Hitliste 1958
Fotogalerie
Fotogalerie (Archiv)
Kontakt
Presseberichte
Impressum

 

Nashorn "Charly" feiert 50. Geburtstag

Der Serengeti-Park in Hodenhagen hat mit einer Obsttorte aus Melone, Apfel, Banane und Paprika seinem Nashorn "Charly" am Mittwoch zum 50. Geburtstag gratuliert. "Hinter einer rauen Schale..." stand auf der Geburtstagskarte. Für ein Rhinozeros sei das ein biblisches Alter, sagte Park-Sprecherin Anja Kässens. In seiner Funktion als Zuchtbulle zeugte das Breitmaulnashorn schon 31 Nachkommen - darunter auch den blind geborenen "Heini", der nach einer Augen-Operation im vergangenen Sommer wieder sehen kann. "Charly" wurde in Südafrika geboren und lebt seit 1974 im Serengeti-Park.

Offenbar ältestes in Gefangenschaft lebendes Nashorn
Mit "Charly" beherbergt der Serengeti-Park das wohl weltweit älteste in Gefangenschaft lebende Nashorn. "Wir haben in den internationalen Zuchtbüchern, in denen alle Zootiere geführt werden, kein Nashorn gefunden, das älter ist als Charly", sagte Parkleiter Fabrizio Sepe. In freier Wildbahn würden die Tiere höchstens 40 Jahre alt. "Wenn Nashörner dieses Alter erreichen, können sie sich gegen ihren Hauptfeind, den Löwen, nicht mehr zur Wehr setzen und werden meist getötet", so Sepe. In Gefangenschaft jedoch lebten Nashörner erheblich länger. Dank umfangreicher Vorsorge und frühzeitigem Erkennen und Behandeln von Krankheiten habe Charly sein stattliches Alter erreicht, erklärte der Parkleiter.

Quelle: NDR, Sendung vom 12.03.2008

 

Bei Fragen oder Unklarheiten im Zusammenhang mit dieser Website wendet euch bitte an info@jahrgang1958.

© Copyright Jahrgang 1958 Weinheim